Neu konzipierte Klimasysteme für den gewerblichen Bereich Die kommerziellen Klimasysteme von Panasonic mit ihrem besonders energieeffizienten Betrieb sind das Ergebnis unseres nachhaltigen Engagements für die Umwelt.
Zugunsten unserer Umwelt kommt in allen unseren Klimageräten das Kältemittel R410A zum Einsatz. Dieses umweltfreundliche Kältemittel hat keinerlei Auswirkungen auf die Ozonschicht. Unsere Inverter-Verdichter sind leistungsoptimiert und verringern somit die Energiekosten.
PACi ELITE Außengeräte DC-Inverter für einen komfortablen und energiesparenden Betrieb • Einhaltung aller erforderlichen Sicherheitsvorschriften zur Gewährleistung von Qualität und Sicherheit • Spitzen-Energieeffizienzen: EER 4,20 / COP 4,31 (gilt für 10-kW-Gerät) • Kühlbetrieb bei Außentemperaturen bis 46 °C • DC-Inverter-Technologie und R410A für hervorragende Energieeffizienz • Kühlbetrieb bei Außentemperaturen bis -15 °C • Heizbetrieb bei Außentemperaturen bis -20 °C • Kompaktes Außengerät: 1.416 x 940 x 340 mm • Automatischer Wiederanlauf nach Stromausfall
Erweiterter Betriebsbereich • Kühlbetrieb bei Außentemperaturen bis -15 °C • Kühlbetrieb bei Außentemperaturen bis 46 °C • Heizbetrieb bei Außentemperaturen bis -20 °C • Der Einstellbereich der Fernbedienung reicht von 16 bis 30 °C.
Sparsamer Energieverbrauch Durch Verwendung des hocheffizienten Kältemittels R410A, neuer DC-Inverter-Verdichter, neuer DC-Venti­lator­motoren und neu konzipierter Wärmetauscher erzielen die neuen Klimasysteme bessere Leistungszahlen und verringern damit den Energieverbrauch.
Energiesparkonzept Die energiesparende Konstruktion von Ventilatoren, Ventilatormotoren, Verdichtern und Wärmetauschern ermöglicht COP-Werte, die branchenweit zu den höchsten gehören. Darüber hinaus sorgt das hocheffiziente Kältemittel R410A für einen verringerten CO2- Ausstoß sowie für niedrigere Betriebskosten. 1. Kompakter und hocheffizienter Verdichter Die PACi-Geräte verfügen über Hochleistungsverdichter mit einer hohen Effizienz im Teillastbetrieb. 2. Platine (P-Link) Zur Vereinfachung von Wartungsarbeiten wurde die Anzahl der Platinen auf 2 verringert. 3. DC-Ventilatormotor In Abhängigkeit von der Last und den Außentemperaturen wird der DC-Motor so geregelt, dass er jederzeit die optimale Luftmenge fördert. 4. Neuer großer Ventilator (520 mm) Der neu konzipierte Ventilator ist so ausgeführt, dass turbulente Luftströmungen vermieden und der Wirkungsgrad erhöht wird. Durch die Vergrößerung der Ventilator- Laufräder auf 520 mm konnte die Luftmenge um 12 % erhöht werden, ohne dass sich dabei der Schallpegel verschlechtert. 5. Hocheffizienter Wärmetauscher Um den Wirkungsgrad zu steigern, wurde die Größe des Wärmetauschers sowie der Kupferrohre neu berechnet und optimiert.
 Längere Leitungslängen und größere Flexibilität bei der Planung Die äußerst flexible Leitungsführung kann an die verschiedensten Gebäudearten und -größen angepasst werden. Max. Gesamtleitungslänge: 75 m (Leistungsklassen 4, 5 und 6 PS). 50 m (Leistungsklassen 2,5 und 3 PS)
PACi ELITE
Panasonic heiz-undkühlsysteme
GPA-SYSTEMS Gebäude- u. Energietechnik
Copyright © 20123 GPA|IT SOLUTIONS | Alle Rechte vorbehalten.
GPA-SYSTEMS Gebäude- u. Energietechnik GmbH. GPA-SYSTEMS Handel u. Direktvertrieb EU Paul-Adrian Gheatau A-3151 St. Georgen am Steinfelde Siegfried Marcus Str. 15
T: 02742 27 406 F: 02742 27 406 4 M: 0664 / 22 46 556 E: office@greenpact.at H: greenpact.at
Planungsbüro NÖ MITTE Neugebäudeplatz 10 3100 St. Pölten
Inhalt: www.panasonic.de Panasonic Deutschland eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH & Wiesmayr Klimatechnik GmbH.
Copyright © 2015 GPA-SYSTEMS| Alle Rechte vorbehalten.